Olesia Solovan

Hallo und pryvit!

Ich heiße Olesia und komme aus der Ukraine, genauer gesagt aus einer Stadt in der West-Ukraine - Ivano-Frankivsk.
Ich bin Lehrerin von Beruf, deswegen (oder einfach so) mag ich es sehr gerne mit Kindern zu arbeiten. Das macht mir wirklich Spaß.

Was ich noch mag? Aktiven Urlaub, wie z.B. Wandern, Ski fahren und Reisen.
In den letzten Monaten hat mir auch das Theaterspiel sehr gut gefallen, da ich noch in der Ukraine Pantomime gespielt habe. Unser Theater in Göttingen ist deshalb etwas Besonderes.

Die Zeit in Göttingen läuft richtig schnell. Aber ich bin sehr zufrieden damit, was wir alles geschafft haben: Refo-beach in Wittenberg, Sommer-Freizeit, Puls Camp, Teamercard-Wochenende, SSS Treffen,... Und auch in den nächsten Monaten warten noch interessante Projekte auf uns.

Ich bin sehr dankbar für das Klima in unserem CVJM und dass ich mich wie zu Hause fühlen kann. Es ist wirklich wie eine internationale Familie und jeder von uns ist sehr einzigartig. Jetzt verstehe ich, dass man nur mit starkem Wunsch, so viele interessante Sachen schaffen kann. Zum Beispiel habe ich während meines EVS wieder zu malen angefangen.
In meinem Zimmer habe ich schon eine riesige Weltkarte auf die Wand gemalt.

Ich habe noch einen kleinen Traum – Kinderbücher zu illustrieren. Meiner Meinung nach erkennen und fühlen Kinder ein Buch zuerst durch das Bild und danach erst durch den Text. Deshalb will ich etwas Originelles und Bleibendes erstellen.

Und das ist nur der Anfang. Wie viel interessante Menschen kannst du während dieser Reise treffen. Mach einfach mit!