Werkseminar für TIERE zur 50cm EGLI-Figur

Für die biblische Schöpfungsvorstellung gehören Tiere ganz selbstverständlich zur Welt des Menschen: Als Gefährten und Freunde oder als bedrohliche Wesen, deren Stärke doch auch Bewunderung findet. Als Nutztiere erleichtern sie dem Menschen die Arbeit, dienen ihm zur Nahrung oder zur Herstellung der Kleidung.

Immer wieder wird in biblischen Geschichten eine enge Verbundenheit zwischen Mensch und Tier beschrieben. So wurden viele Eigenschaften verschiedenster Tiere bewundert und hoch geschätzt. Dies belegen eine Viel-zahl von Personennamen, wie z.B. Rahel – Mutterschaf, Debora – Honigbiene, Ja’el – Wildziege, Jona – Taube oder Kaleb – Hund.

Das kreative Erzählen und Gestalten von Geschichten mit EGLI-Figuren erfährt durch die Darstellung von Tieren eine lebendige Ergänzung.

(c) Iris Donges

Das Seminar beinhaltet:

  • Herstellung eines individuell gefertigten Esels, Dromedars oder einer kleinen Schafherde zu 50 cm EGLI-Figuren
  •  Szenisches Gestalten einer Geschichte

Die Kosten für das Grundmaterial betragen für den Esel 105 €, für das Dromedar 130 € und für ein Schaf 35 €. Esel und Dromedar werden komplett mit der Nadel gefilzt. Das Schaf wird mit einem Fell bezogen. Bitte das gewünschte Tier bei Anmeldung angeben.

Die Seminargebühr beträgt 90 €. Das Mittag-/ Abendessen und kalte Getränke in Selbstverpflegung.

 

(c) Iris Donges
Zeit:
Donnerstag, 10.05.2018, von 10 – 21 Uhr
Freitag, 11.05.2018, von 9 – 21 Uhr
Samstag, 12.05.2018, von 9 – ca. 18 Uhr
Ort: Ev.-luth. St. Martini Kirchengemeinde
Kirchstr. 1, 37127 Dransfeld
Referentin:
Iris Donges, Niemetal
CVJM-Jugendreferentin & Seminarleiterin EGLI-Figuren und 50 cm Tiere
Anmeldung: Bitte schriftlich bis zum 31.03.2018 an:
CVJM Göttingen e.V.
Baurat-Gerber-Str. 2, 37073 Göttingen
Email: buero@cvjm-goettingen.de
Tel.: 0551-59582