Werkseminare für EGLI-Figuren

(c) Iris Donges

Werkseminare für EGLI-Figuren und Einführung in religionspädagogische Einsatzmöglichkeiten

EGLI-Figuren bieten die Möglichkeit zum bildlich und be-greifbaren Darstellen von Geschichten, Erlebnissen oder Beziehungen. Sie können in verschiedene Körperhaltungen gebracht werden und Bewegungen andeuten. Durch ihre lebendige Körpersprache lassen sich Gefühle in ihrer Gegensätzlichkeit zum Ausdruck bringen, z.B. Freude - Angst, Zuwendung - Ablehnung.

Durch die szenische Darstellung mit EGLI-Figuren wird eine Geschichte verlangsamt, Gehörtes und Erlebtes vertieft und es werden Impulse gesetzt, um innere Bilder zu entwickeln.

Unsere Seminare richten sich an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter in Schule und Gemeinde u.a. Interessierte.

Unsere Referentin ist Iris Donges (CVJM-Jugendreferentin & Seminarleiterin EGLI-Figuren Niemetal).

Seminare 2019

Seminartitel Termin Ort
EGLI-Figuren Erlebnis- und Erzählausstellung 15. – 23. Mai 2019 Reformierte Gemeinde, Göttingen